Liefer- und Versandkosten

Die Ware versenden wir bevorzugt mit UPS, um eine absolute zuverlässige und pünktliche Lieferung bei Ihnen zu gewährleisten.

Die Lieferzeit beträgt in der Regel 48 Stunden bei Verfügbarkeit als Lagerware.

Nur Behörden und öffentliche Einrichtungen können per Rechnung bestellen und werden gemäß der gültigen Versandkosten beliefert.

Folgende gültige Versandkosten werden innerhalb von Deutschland berechnet:

Die Porto-und Verpackungspauschale für Umschläge beträgt 4,95 €

Pakete bis 10 kg   7,77 € + MwSt

Pakete 10 bis 20 kg  15,00 € + MwSt

Pakete 20 bis 30 kg  30,00 € + MwSt

Ab 30kg werden die Versandkosten individuell vereinbart.

Nach individueller Vereinbarung ist eine Expresslieferung ebenfalls möglich.

Für die Zahlungsmethode "Nachnahme" wird zusätzlich eine Nachnahme-Gebühr in Höhe von 10,00 € + MwSt und eine Aufwandsgebühr von 7,77 € + MwSt pro Bestellung erhoben und in Rechnung gestellt.

Versandkosten innerhalb der EU werden in Abhängigkeit vom Gewicht, Lieferart und Lieferort gesondert berechnet !

Für Lieferungen außerhalb der EU werden neben den Versandkosten auch Kosten für Ausfuhrgenehmigungen (Zollerklärung) fällig!

Bei Lieferungen außerhalb der EU sind Einfuhrzölle und Provisionen bzw. Spesen, die durch den Finanztransfer enstehen können, durch den Auftraggeber zu entrichten und nicht von der save-com Rechnung abziehbar!

Vom Kunden zurückgesendete, bestellte Neuware, die unversiegelt an die save-com GmbH zurück geliefert wird (Originalverpackung aufgebrochen!), wird mit einer Aufarbeitungsgebühr (Prüfung auf Vollzähligkeitauf, Funktion und Neuverpackung)  in Höhe von 23% des Gesamtwertes der Ware belegt.

save-com GmbH, Bornwiesenwweg 25, 36381 Schlüchtern, 07/2015